RealDealBet Bonus

100€ mit Bonuscode absahnen - so geht's

RealDealBet ist sicherlich noch nicht so vielen Menschen in Deutschland ein Begriff. Deshalb wollen wir den Buchmacher vorstellen und Euch auch gleich vermitteln, wie Ihr den 100 Euro Bonus bekommt. Dazu benötigt Ihr drei Schritte, die Ihr im Artikel nachlesen könnt.

So bekommt Ihr den RealDealbet Bonus

Schritt 1:
Registrieren. Unser Button führt Euch mit nur einem Klick auf die Website des Buchmachers. Dort könnt Ihr Euch registrieren. Bei der Registrierung müsst Ihr dann auch den Bonuscode ‚RDB100‘ angeben.

Schritt 2:
Bestätigen. Ihr müsst Euren neuen Account nicht bestätigen. Es gibt keinen Aktivierungslink, weshalb es direkt losgehen kann.

Schritt 3:
Einzahlen. Um den Bonus wahrnehmen zu können, müsst Ihr nun mindestens 20 Euro einzahlen. Verwendet zur Einzahlung Skrill (Moneybookers), Neteller, Kreditkarte oder Überweisung. 

Alles klar soweit? Du kannst nun die wichtigsten Punkte. Dann lege doch einfach schon mal los:

So spielt Ihr den Bonus frei

  1. Einzahlung und Bonus müssen jeweils 8-mal umgesetzt werden.
  2. Die Mindestquote für jede Wette muss dabei 1.60 betragen.
  3. 90 Tage Zeit habt Ihr, um die Bedingungen zu erfüllen. Tipp: Legt diesen Zeitraum in Monate, in denen viele Wettbewerbe und Spiele (z.B. Bundesliga oder Champions League) stattfinden, um mehr Möglichkeiten zum Wetten zu haben.

In der Umsatz-Tabelle seht Ihr, wie der Bonus funktioniert

Einzahlung20 Euro50 Euro100 Euro200 Euro*
Bonus in %100%100%100%50%
Bonus in €20€50€100€100€
Umsatzfaktor8x Einzahlung + 8x Bonus8x Einzahlung + 8x Bonus8x Einzahlung + 8x Bonus8x Einzahlung + 8x Bonus
Nötiger Umsatz320€800€1600€1600€

*Wichtig: Ihr bekommt nicht mehr als 100 Euro Bonus. Selbst dann nicht, wenn Ihr mehr als 100 Euro einzahlt.

FAQ – die wichtigsten Fragen & Antworten zum RealDealBet Bonus

Wann kann ich den RealDealBet Bonus auszahlen lassen?
Dafür müsst Ihr zunächst die Bonusbedingungen erfüllen. In 90 Tagen müsst Ihr sowohl den Bonus als auch die Einzahlung 8-mal umsetzen. Wenn Ihr das geschafft habt, könnt Ihr Euch den Bonus auszahlen lassen.

Gibt es Tücken?
Ja, denn Ihr müsst mit Skrill (Moneybookers), Neteller, Kreditkarte oder Überweisung einzahlen, um den Bonus zu bekommen. Zudem muss der Bonuscode ‚RDB100‘ angegeben werden.

Warum habe ich den RealDealBet Bonus nicht bekommen?
Entweder habt Ihr die falsche Einzahlungsmethode genutzt (siehe Frage oben) oder den Bonuscode vergessen. Sollte beides nicht zutreffen, kontaktiert am besten den Kundenservice.

Kann ich auf den Bonus verzichten?
Ja, indem Ihr den Bonuscode nicht eingebt oder mit der falschen Zahlungsmethode einzahlt. 

Benötige ich einen RealDealBet Bonuscode?
Ja, dieser lautet ‚RDB100‘ und muss bei der Registrierung angegeben werden.

Wie lange ist der Bonus gültig?
90 Tage Zeit bleiben für den Umsatz des Bonus. 

Gibt es Alternativen zum RealDealBet Bonus?
Ihr könnt sowohl den bet365 Bonus als auch den tipico Bonus als Alternative sehen. Bei beiden sind die Umsatzbedingungen einfacher zu erfüllen als beim RealDealBet Bonus.  

Die weiteren RealDealBet Bonusbedingungen im Überblick

  • Einzelwetten mit 2-Weg-Handicaps, Forecast/Tricast oder Über/Unter-Wetten zählen nicht zum Umsatz des Bonus dazu.
  • Nur 50 Prozent Eures Bonus können pro Wette umgesetzt werden. Habt Ihr also 100 Euro bekommen, könnt Ihr nur 50 Euro pro Wette umsetzen.
  • Die geltenden AGB des Buchmachers findet Ihr auf der Website.

Unser Urteil zum RealDealbet Bonus

Eigentlich ein gutes Angebot mit 100 Euro als 100 Prozent Bonus. Auch die Mindestquote und der Gültigkeitszeitraum sind mehr als fair. Das einzige Manko ist jedoch die schwierige Umsetzung. 8-mal Bonus sowie Einzahlung sind einfach zu viel. Nur wer gerne und viel wettet, dürfte auch das schaffen.

Plus: Langer Gültigkeitszeitraum von 90 Tagen, hoher Bonus (100€), hoher Bonuswert (100%), niedrige Mindestquote (1.60)

Minus: hoher Umsatzfaktor (8-mal Bonus, 8-mal Einzahlung)

Wir danken Euch für Euren Like.