Bwin Bonus

100€ Bonus (ohne Bonuscode) für Neukunden. Ab 10€ Einzahlung!

Der Sportwetten Anbieter bwin bietet Neukunden einen großzügigen Bonus. Besonders attraktiv: Ihr habt 365 Tage Zeit zum Einlösen / Freispielen!

Bei diesem Neukundenbonus handelt es sich um einen 100 Prozent Bonus auf die erste Einzahlung. Dieser Willkommensbonus wird direkt automatisch nach der Einzahlung auf Euer Kundenkonto (ohne Eingabe eines Bonus Codes, nur durch klicken auf unseren Link) gutgeschrieben. Damit Ihr sichergehen könnt, den Neukundenbonus auch zu bekommen, folgt Ihr einfach dem Artikel.

So bekommt Ihr das bwin Startguthaben

Schritt 1:
Registrieren. Zunächst ist es natürlich erforderlich, auf der Webseite von bwin ein Benutzerkonto anzulegen. Hierfür werden alle persönlichen Daten in das dafür vorhergesehene Formular eingetragen.  Danach müsst Ihr die AGB bestätigen. Wichtig: Unbedingt den Haken vor „Ja, ich hätte gerne den Willkommensbonus…“ nicht vergessen!

Schritt 2:
Bestätigen. Im Anschluss daran findet Ihr in Eurem E-Mail Postfach eine E-Mail vom Absender [email protected], in der die Registrierung bestätigt wurde. Wenn in Eurem Postfach keine E-Mail zu finden ist, schaut mal im Spam-Ordner nach.

Schritt 3:
Einzahlen. Um die Willkommensprämie zu erhalten, müsst Ihr einen Betrag von mindestens 10 Euro einzahlen, denn es handelt sich hierbei um einen Einzahlungsbonus. Bei bwin kannst du beispielsweise via Paysafecard oder PayPal einzahlen. Im Anschluss daran landet der gewährte Willkommensbonus direkt auf dem Kundenkonto.

Achtung: Bei Einzahlungen über Neteller oder Skrill wird kein Bonus gutgeschrieben! Damit ist bwin in Sachen Neukundenbonus & dieser beiden Zahlarten nicht der einzige Wettanbieter.

Das waren schon die wichtigsten Schritte. Losgehen kann es:

So spielt Ihr den Willkommensbonus frei

  1. Nach der Gutschrift des Startguthaben ist der Bonus ganze 365 Tage gültig.
  2. Ihr müsst den eingezahlten Betrag sowie den Einzahlungsbonus dreimal zu einer Mindestquote von 1,70 umsetzen.
  3. Ausgezahlt werden können mit der erzielte Gewinne sowie auch der Bonus selbst.

In der Umsatz-Tabelle seht Ihr wie der Bonus funktioniert

Einzahlung10 Euro50 Euro100 Euro200 Euro
Bonus in %100%100%100%50%
Bonus in €10€50€100€100€
Umsatzfaktor3x Einzahlung + 3x Bonus3x Einzahlung + 3x Bonus3x Einzahlung + 3x Bonus3x Einzahlung + 3x Bonus
Nötiger Umsatz60€300€600€900€

*Wichtig: Diese Willkommensprämie ist bei 100 Euro gedeckelt. Das bedeutet, dass Eurem Kundenkonto maximal 100 Euro gutgeschrieben werden, auch wenn Ihr mehr einzahlen solltet.

FAQ – die wichtigsten Fragen & Antworten zum bwin Bonus

Kann ich das bwin Startguthaben auch auszahlen lassen?
Zum Auszahlen müssen die Bedingungen fürs Freispielen berücksichtigt werden. Also: Einzahlungsbetrag plus Bonus zu einer Quote von mindestens 1,70 jeweils dreimal umsetzen. Dann kann ausgezahlt werden.

Gibt es Tücken bei dieser Neukundenprämie?
Ja, in diesem Fall ist es wichtig, bei der Ersteinzahlung gut aufzupassen, um nicht in eine Stolperfalle zu geraten. Auf Einzahlungen via Neteller oder Skrill wird nämlich kein Bonus gewährt! Praktische Alternative dazu ist die Transaktion über PayPal.

Warum habe ich den bwin Bonus nicht bekommen?
Ein Grund dafür, dass kein Bonus gutgeschrieben wurde, kann der fehlende Haken vor „Ja, ich hätte gern den Willkommensbonus…“ sein. Auch bei Einzahlungen, die niedriger als 10 Euro waren oder via Skrill und Neteller getätigt wurden, erhältst du keinen Bonus.

Kann ich auf den Neukundenbonus verzichten?
Ja. Ihr könnt auf den Bonus verzichten, indem Ihr bei der Registrierung einfach keinen Haken vor „Ja, ich hätte gern den Willkommensbonus…“ setzt. Wurde der Haken bereits gesetzt und der Bonus gutgeschrieben, dann hilft der Kundenservice (z.B. über den Live-Chat) weiter und kann den Bonus stornieren.

Benötige ich einen bwin Promo Code?
Nein. Für den Bonus auf die Ersteinzahlung wird kein Promo Code benötigt. Die Gutschrift erfolgt nach dem Einzahlen automatisch. Damit läuft dies anders als beim stärksten Mitbewerber, denn einen Bonus gibt es dort nur mit dem bet365 Werbecode.

Wie lange ist der Bonus gültig?
Nachdem Ihr Euch registriert habt ist der Bonus 365 Tage gültig und ist zum Freispielen dann weitere 365 Tage verfügbar.

Gibt es Alternativen zum bwin Bonus?
Der Unibet Bonus ist ähnlich, fällt jedoch unter andere Freispiel-Bedingungen und ist nicht so lange gültig wie der von bwin gewährte Willkommensbonus. Beim bet365 Bonus wird ein doppelt so hoher Auszahlungsbetrag geboten. Dabei liegt die Mindestquote bei 1,50, während die Zeit zum Umsetzen auf 90 Tage beschränkt ist.

Die weiteren bwin Bonusbedingungen im Überblick

  • Nur Neukunden aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und den Niederlanden können vom Neukundenbonus bei bwin profitieren.
  • Der Bonus kann nur mit Sport- und Livewetten freigespielt werden. Ausgeschlossen sind: Casino, Games und Poker. Aber keine Angst: Bwin hat nicht nur Bundesliga und Champions League im Angebot, sondern ein umfassendes Programm, das sich sehen lassen kann.
  • Wurde die Gültigkeitsdauer von 365 Tagen überschritten, so verfällt nicht nur der Bonusbetrag, sondern auch die damit erzielten Gewinne.
  • Auf bwin.com könnt Ihr Euch zu jeder Zeit über alle Bestimmungen informieren und gegebenfalls gegenchecken

Unser Urteil zum bwin Bonus

Der Einstieg in die „größte Sportwetten-Arena der Welt“ ist für Neukunden bei bwin nicht nur simpel, sondern durch das großzügige Startguthaben in Form eines Einzahlungsbonus auch besonders lukrativ. Wenn Ihr die zuvor erwähnten Schritte befolgt, steht einem satten Zusatz-Gewinn nichts mehr im Wege. Wichtig ist natürlich, alle Hinweise zu beachten. Dreimaliges Umsetzen bei einer 1,70er Mindestquote ist vergleichsweise fair, wobei dafür 365 Tage Zeit sind.

Vorteile: Faire Mindestquote (1,70), realistischer Mindestumsatz (3x), hoher Wert (100 Prozent), lange Gültigkeit (365 Tage)

Wir danken Euch für Euren Like.