Betplay Bonus

Nicht mehr verfügbar - die besten Alternativen

Bei betplay gab es tolle 100€ extra. Leider nimmt der Buchmacher keine neuen Spieler an, daher empfehle ich Euch als Alternativen den Interwetten Bonus und mybet Bonus.

So bekamt Ihr den betplay Bonus

Schritt 1:
Registrieren. Zunächst musstet Ihr Ihr auf den Button klicken, damit Ihr auf die Website von betplay gelangt. Dort konntet Ihr Euch mittig rechts oben registrieren und musstet den Bonuscode „BP100“ eingeben.

Schritt 2:
Bestätigen. Eine E-Mail, in der Ihr Euren Account bestätigen musstet, gab es bei betplay nicht. Ihr könnt also direkt weitermachen.

Schritt 3:
Einzahlen. Nun musstet Ihr mindestens 10 Euro einzahlen, damit Euer Guthaben verdoppelt wurde. Bei 100 Euro war der Bonus gedeckelt.

So spielte man den Bonus frei

  1. Bonus und Einzahlung jeweils 5-mal umsetzen.
  2. Pro Wette musste die Mindestquote bei 2.00 oder höher liegen.
  3. Ihr hattet für die Umsetzung genau 90 Tage Zeit, bevor der Bonus verfällt.

In der Umsatz-Tabelle seht Ihr, wie der Bonus funktionierte

Einzahlung10 Euro50 Euro100 Euro150 Euro*
Bonus in %100%100%100%66,6%
Bonus in €10€50€100€100€
Umsatzfaktor5x Bonus + 5x Einzahlung5x Bonus + 5x Einzahlung5x Bonus + 5x Einzahlung5x Bonus + 5x Einzahlung
Nötiger Umsatz100€500€1000€1000€

*Wichtig: Ihr konntet nicht mehr als 100 Euro Bonus bekommen. Selbst wenn Ihr mehr als 100 Euro einzahltet.

FAQ – die wichtigsten Fragen & Antworten zum betplay Bonus

Wie konnte ich den betplay Bonus auszahlen lassen?
Nachdem Ihr die Umsatzbedingungen erfüllt habt. 5-mal den Bonus und 5-mal die Einzahlung müsst Ihr mit mindestens einer Quote von 2.00 pro Wette gesetzt haben. Danach könnt Ihr Euch das Geld auszahlen lassen. 

Gab es Tücken?
Wir würden es zwar nicht als Tücke bezeichnen, aber der Bonuscode musste bei der Registrierung angegeben werden. Habt Ihr das nicht getan, gab es auch keinen Bonus.

Warum habe ich den betplay Bonus nicht bekommen?
Entweder habt Ihr vergessen, den Bonuscode anzugeben oder Ihr habt weniger als 10 Euro eingezahlt. Sollte beides nicht der Fall sein, musstet Ihr den Kundenservice kontaktieren.

Konnte ich auf den Bonus verzichten?
Indem Ihr den Bonuscode nicht angegeben habt.

Benötigte ich einen betplay Bonuscode?
Ja, er lautete „BP100“ und musste bei der Registrierung angegeben werden.

Wie lange war der Bonus gültig?
Ab Erhalt des Bonus hattet Ihr 90 Tage Zeit für die Umsetzung.

Gibt es Alternativen zum betplay Bonus?
Ja, Ihr könnt zum Beispiel den bet365 Bonus wählen oder auch den tipico Bonus. Bei beiden Buchmachern gibt es ebenfalls 100 Euro Bonus. Allerdings sind dort die Umsatzbedingungen deutlich einfacher. Bei bet365 kommt noch eine niedrigere Mindestquote von 1.50 hinzu.

Die weiteren betplay Bonusbedingungen im Überblick

  • Ihr durftet nur Einzel- und Kombiwetten zum Freispielen nutzen.
  • Einsätze bei den „betplay Games“ zählten nicht zum Umsatz.
  • Der Match-Bonus war nicht mit anderen Boni kombinierbar.
  • Es galten die AGB von betplay. Diese findet Ihr auf der Website des Buchmachers.

Unser Urteil zum betplay Bonus

Der betplay Bonus war ein tolles Angebot, das es nun leider nicht mehr gibt, da der Bookie wie gesagt keine neuen Kunden mehr annimmt. Daher empfehle ich Euch unsere exklusive Alternative, den Interwetten Bonus. Nur über uns bekommt Ihr neben der 100€ Startguthaben noch einen Wettgutschein über 100€.

Plus: Langer Gültigkeitszeitraum von 90 Tagen, hoher Bonus (100€), hoher Bonuswert (100%)

Minus: hoher Umsatzfaktor (5-mal Bonus, 5-mal Einzahlung), vergleichsweise hohe Mindestquote (2.00)

Wir danken Euch für Euren Like.