Betclic Bonus

150€ (ohne Bonuscode) kassieren - so geht's

Betclic hat für Euch als Neukunden ein außergewöhnliches Willkommens-Geschenk. Ihr könnt bis zu 150 Euro für Eure erste Einzahlung geschenkt bekommen, ohne dafür einen Bonus Code einzulösen, Ihr wollt wissen wie das geht? In drei schnellen Schritten verraten wir es Euch.

So bekommt Ihr den Betclic Bonus

Schritt 1:
Registrieren. Wer noch kein Wettkonto bei Betclic besitzt, der kann sich ab sofort über unseren Button dort registrieren. Den Button „Registrieren“ findet Ihr auf der Seite dann rechts oben.

Hinweis: Im Anmelde-Formular gibt es zwar Felder mit der Bezeichnung „Promo Code/Angebotscode“, diese sind aber nicht auszufüllen, da es aktuell keinen Code gibt.

Schritt 2:
Bestätigen. Schaut nun in Euer Postfach und bestätigt Euer Wettkonto durch den in der Mail enthaltenen Link. Findet Ihr die Mail nicht auf Anhieb, schaut auch in Eurem Spam-Ordner nach. Danach kann der Spaß beginnen.

Schritt 3:
Einzahlen. Nehmt anschließend Eure Ersteinzahlung vor. Der Mindestbetrag liegt hierfür bei 10 Euro. Hinweis: Mit Skrill und Neteller bekommt Ihr den Cashback-Bonus NICHT. Wir empfehlen Euch daher die Sofort-Überweisung.

Alles klar? Dann leg am besten einfach los.

In der Umsatz-Tabelle seht Ihr wie der Bonus funktioniert

Einzahlung10 Euro50 Euro300 Euro450 Euro*
Bonus in %50%50%50%33,3%
Bonus in €5€25€150€150€
Erforderlicher Umsatz30€150€900€900€

*Wichtig: Euch wird maximal ein Bonus in Höhe von 150 Euro gutgeschrieben, auch wenn Ihr mehr einzahlt beziehungsweise setzt.

FAQ – die wichtigsten Fragen & Antworten zum Betclic Bonus

Wann kann ich den Betclic Bonus auszahlen lassen?
Sofort, nachdem Ihr den Bonus 6-mal umgesetzt habt. Bei jeder Wette muss dabei die Mindestquote von 2,00 eingehalten werden. 

Gibt es Stolperfallen?
Ja, die gibt es. Zahlt Euer erstes Geld NICHT mit Neteller oder Skrill ein. Mit diesen Zahlungsmöglichkeiten bekommt Ihr den Bonus nicht. Wir empfehlen die Sofort-Überweisung, um auf der sicheren Seite zu sein. 

Warum habe ich den Betclic Bonus nicht bekommen?
Möglicherweise habt Ihr die falsche Zahlungsweise gewählt. Falls dies nicht der Fall ist, hilft Euch der Kundenservice schnell weiter. Möglicherweise liegt ein technischer Fehler vor.

Kann ich auf den Bonus verzichten?
Ja, platziert einfach eine Wette auf einen anderen Wettmarkt als die 3-Wege-Wette (1X2). Es bietet sich zum Beispiel eine Over/Under-Wette an. 

Benötige ich einen Betclic Bonus Code?
Nein, obwohl es bei der Anmeldung zu vermuten ist. Im Registrierungsformular gibt es die Felder „Promo-Code/Angebotscode“. Allerdings gibt es keinerlei Bonuscodes – auch nicht bei Partner-Seiten von Betclic. Den Neukundenbonus könnt Ihr ohne Code einlösen.

Wie lange ist der Bonus gültig?
Ihr habt 30 Tage Zeit, um die oben aufgeführten Freispiel-Bedingungen zu erfüllen.

Gibt es Alternativen zum Betclic Bonus?
Hier ist der expekt Bonus zu nennen. Bei Expekt gibt es einen 100 Euro Cashback. Einen solchen Bonus gab es vorher auch bei Betclic. Wer seine Ersteinzahlung lieber verdoppeln möchte, sollte dies bei bet365 tun. Jedoch 3 wichtige Schritte zum Werbecode beachten. Dort gibt es 100 Prozent Bonus bis 100 Euro.

Die weiteren betclic Bonusbedingungen im Überblick

  • Grundsätzlich können alle potenziellen Neukunden an der Betclic.com Neukundenaktion teilnehmen, sofern diese ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Zusätzlich ist es wichtig, dass auf dem bestehenden Betclic-Konto noch keine Einzahlungen vorgenommen wurden oder dass es sich um ein im Rahmen der Anmeldung frisch erstelltes Wettkonto handelt.
  • Der maximal mögliche Bonusbetrag beläuft sich auf 150 Euro und wird bei einer Ersteinzahlung in Höhe von 300 Euro auf das Wettkonto des Neukunden überwiesen, wenn der Betrag in der ersten Wette komplett gesetzt und diese Wette verloren wird. Pro Person, E-Mail-Adresse, Kreditkarte, Computer ist nur eine einmalige Teilnahme am Betclic.com Cashback 2017 möglich.
  • Was die Umsetzung des Bonusbetrages angeht, so darf auf alle Sportwetten gesetzt werden, welche zum Angebot des Anbieters Betclic.com gehören. Einzige Bedingung ist, dass mindestens drei Spiele in der ersten Wette kombiniert werden. Ihr werdet also nicht auf Bundesliga und Champions League festgenagelt.
  • Bei Missbrauch gegen diese Regelungen behält sich Betclic.com das Recht vor, den dem Neukunden gewährten Startbonus zurückzufordern und gegebenenfalls auch mögliche Gewinne für ungültig zu erklären. Das Wettkonto des Neukunden kann ebenfalls mit sofortiger Wirkung geschlossen werden, wobei darüber hinaus eine strafrechtliche Verfolgung bei schwerwiegenden Vergehen ebenfalls möglich ist. Der Begriff „Missbrauch“ beinhaltet ebenfalls das Anlegen von mehreren Wettkonten einer Person, zusammenhängend mit dem Versuch mehrmals von dem von Betclic.com gewährten Startbonus zu profitieren.

Unser Urteil zum Betclic Bonus

Der Bonus von 150€ ist zwar ziemlich hoch, aber leider nur 50 Prozent der Ersteinzahlung. Wer aber lieber einen handelsüblichen Bonus mit 100 Prozent Bonus haben möchte, der wäre mit dem tipico Bonus oder dem Interwetten Bonus besser bedient. Die Umsatzbedingungen sind mit 6-maligem Einsatz des Bonus bei einer Mindestquote von 2,00 als durchschnittlich zu bewerten. Ebenso sind die 30 Tage Gültigkeitszeitraum zu bewerten.

Plus: große Höhe (150 Euro)
Minus: Niedriger Wert (50%)

Wir danken Euch für Euren Like.