William Hill – 15% Gewinnbonus

Bonus sichern, wenn 4 oder mehr Tore fallen

„4 gewinnt“ heißt diese Aktion von William Hill, bei der Ihr einen satten 15% Wettbonus einsacken könnt, wenn in dem Spiel, auf das Ihr getippt habt, mindestens vier Treffer fallen. Doch für welche Partien gilt das Angebot? Wir haben uns diese Aktion mal genauer angeschaut und verraten Euch, ob sie sich lohnt.

So sichert Ihr Euch den 15% Gewinnbonus von William Hill

Schritt 1)
Registrieren. Zunächst braucht Ihr ein Konto bei William Hill. Das könnt Ihr Euch über diesen Link einrichten oder dafür auch unseren Button benutzen.

Schritt 2)
Wetten. Tippt jetzt auf ein Spiel der englischen Premier League oder auf das Samstagabend-Spiel der deutschen Bundesliga.

Schritt 3)
Gewinnen. Gibt es in einem der Spiele, auf das Ihr getippt habt, mehr als vier Treffer, könnt Ihr Euch über einen satten Gewinnbonus von 15% freuen.

Weitere Bedingungen zum 15% Gewinnbonus von William Hill

  • Die qualifizierende Wette müsst Ihr auf folgende Wettart platzieren: Siegwette, BTTS, Ergebnis & BTTS.
  • Nur Einzelwetten sind zulässig, keine Kombiwetten.
  • Der Maximalwert des Gewinnbonus beträgt 50€.
  • Den Gewinnbonus müsst Ihr innerhalb von vier Tagen nur einmal bei keiner Mindestquote umsetzen.
  • Weitere Infos gibt´s auch auf der Website von William Hill.

Fazit zum 15% Gewinnbonus von William Hill

15 Prozent können schon viel ausmachen und eine Wette dadurch erst rentabel werden lassen. Daher finden wir das Angebot von William Hill auf jeden Fall empfehlenswert, zumal die Umsatzbedingungen des Gewinnbonus richtig stark sind.

In der englischen Premier League tummeln sich viele Topstars, sodass vier Treffer in einer bestimmten Partie immer möglich sind auch die Bundesliga ist für viele Tore bekannt. Wenn ihr also einen heißen Tipp auf ein Spiel habt, bei dem Ihr denkt, dass viele Tore fallen, wettet bei William Hill und sahnt zusätzlich ab.