redbet – Eishockey-Torbonus

2€ pro Treffer

Ihr tippt gerne auf Eishockey? Dann ist diese redbet-Aktion was für Euch. Wenn Ihr beim Wettanbieter auf ausgewählte Partien tippt, dann bekommt Ihr pro Treffer 2€ Bonus gutgeschrieben. Ob sich das Angebot lohnt, zeigen wir Euch mit folgendem  Artikel.

So bekommt Ihr den redbet Eishockey-Torbonus

Schritt 1)
Registrieren. Legt Euch zunächst einen Account bei redbet an. Am einfachsten geht das über diesen Link oder unseren Button. Hinweis: Die Aktion ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar, das 20€ Startguthaben könnt Ihr Euch also nicht zusätzlich sichern.

Schritt 2)
Wetten. Geht jetzt bei redbet auf „Angebote“ und dann auf den Torbonus. Auf dieser Seite erfahrt Ihr, auf welche Partien Ihr aktuell wetten könnt.

Tippt jetzt eine Einzelwette mit 20€ auf Sieg Team A oder Team B. Auf Unentschieden dürft Ihr nicht wetten.

Schritt 3)
Bonus holen. Schießt das Team, auf das Ihr gewettet habt, ein Tor, bekommt Ihr einen 2€ Bonus. So könnt Ihr Euch bis zu 10€ sichern.

Weitere Bedingungen zum redbet Eishockey-Torbonus

  • Mindestquote bei der qualifizierenden Wette: 1.70.
  • Tore, die in Overtime oder Penalty-Shootout erzielt werden, zählen nicht.
  • Den Bonus müsst Ihr innerhalb von sieben Tagen einmal umsetzen.
  • Gewinne auszahlbar.
  • Weiteres gibt es direkt bei redbet.

Fazit zum redbet Eishockey-Torbonus

Eishockey haben viele Wettanbieter nicht auf dem Schirm, schön, dass das bei redbet anders ist. Die Aktion an sich hat uns auch überzeugt, da es keine Stolpersteine gibt. Durch die geringe Mindestquote bei der qualifizierenden Wette geht Ihr kein hohes Risiko. Für Eishockey-Experten macht dieses Angebot Sinn.