Intertops 100€ Cashback zum DFB Pokal Finale

Bei Elfmeterschießen bis zu 100€ Cashback bekommen

Intertops sichert Euch ab, wenn es im DFB Pokal Finale zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg nach 120 Minuten immer noch unentschieden steht. Verliert Ihr Eure bei Intertops platzierte Wette, weil es auch nach der Verlängerung noch keinen Sieger gibt, zahlt Euch Intertops bis zu 100 Euro als Cashback Wette zurück. In unserem Artikel erfahrt Ihr alles was Ihr braucht, um diese Aktion wahrnehmen zu können.

Wie Ihr den Cashback zum DFB Pokal Finale bekommt

Schritt 1:
Anmelden. 
Jeder kann diese Aktion wahrnehmen. Wer schon einen Intertops-Account hat, kann mit Schritt 2 fortfahren. Alle anderen müssen sich logischerweise erst anmelden. Über unseren Button kommt Ihr direkt auf die Website von Intertops. Achtung: Bei Neuanmeldung könnt Ihr auch den Intertops Bonus nutzen.

Schritt 2:
Wette platzieren.
Nach der Anmeldung bzw. dem Einloggen müsst Ihr nun eine Einzelwette  auf das Finale im DFB Pokal platzieren. Es müssen mindestens 10 Euro sein, der Cashback gilt bis 100 Euro.

Schritt 3:
Cashback anfordern. 
Sollte Eure Wette schiefgehen, während das Finale ins Elfmeterschießen geht, bekommt Ihr Euren Einsatz bis 100 Euro als Cashback Wette zurück. Dafür müsst Ihr den Cashback beim Buchmacher über eine E-Mail ([email protected]) anfordern. Gebt in der E-Mail auch die Höhe Eures Einsatzes und den Tipp an, den Ihr gespielt habt.

Bonusbedingungen zum Intertops 100€ Cashback

  • Den Cashback könnt Ihr ab dem 1. Juni um 12 Uhr anfordern
  • Cashbacks werden grundsätzlich nur zwischen Montags und Freitag gutgeschrieben
  • Der Cashback muss 8-mal umgesetzt werden
  • Mindestquote zum Umsetzen ist 1,50
  • Ihr habt 60 Tage Zeit die Umsatzbedingungen zu erfüllen
  • Live- sowie Kombiwetten qualifizieren Euch nicht für diese Aktion
  • Alle Bedingungen findet Ihr zum Gegenchecken auch nochmal auf der Website von Intertops

Unser Urteil zum Intertops 100€ Cashback

Dass ein Elfmeterschießen zwischen BVB und Wolfsburg im Bereich des möglichen liegt, dürfte jeder Fußball-Fan wissen. Setzt Ihr also auf einen der beiden Finalisten, darf das Spiel nach 90 Minuten schon mal zwei Ausgänge haben: Einen Sieg der Mannschaft, auf die Ihr gesetzt habt und das Unentschieden. Nur in den 30 Minuten Verlängerung müsst Ihr dann hoffen, dass es ausgeglichen bleibt. Der Cashback ist von Umsatzbedingungen her als fair einzustufen. Achtmal umsetzen sitzt drin, wenn man bedenkt, dass dafür 60 Tage Zeit bleiben und die Mindestquote bei 1,50 liegt. Die Höhe bis 100 Euro ist bemerkenswert. Hier könnt Ihr Euch mal etwas mehr trauen. Insgesamt ist die Aktion als gut zu bewerten.