Das mybet „Derby der Woche“ AC Milan vs Inter

Für jeden Platzverweis und jeden Doppelpack bekommt Ihr 10€

Zweimal in der Saison geht es im „San Siro“ um alles: AC Mailand und Inter Mailand treffen aufeinander. Zurzeit läuft es bei den erfolgsverwöhnten Mailänder Traditionsklubs eher schlecht. Mit einem Punkt Unterschied stehen die Champions-League-Sieger von 2007 und 2010 auf Rang acht und neun in der italienischen Serie A. Für beide scheint es die letzte Chance auf den europäischen Wettbewerb sein, daher darf mit ordentlich Feuer im „Derby della Madonnina“ zu rechnen sein. Mybet bietet dieses Duell logischerweise als „Derby der Woche“ auf. Was es damit auf sich hat, lest Ihr in unserem Artikel:

Wie Ihr an der Derbyfieber-Aktion von mybet teilnehmt

SCHRITT 1:
Den Deal können sowohl Neu- als auch Bestandskunden anspielen. Wer noch nicht bei mybet registriert ist, kann sich über unseren mybet-Button dort einschreiben. Hinweis: Ihr findet dort auch den 100€ mybet Bonus.

SCHRITT 2:
Geht nun auf „Sportwetten-Aktionen“, wo Ihr zum „Derby der Woche“ gelangt. Wenn Ihr mindestens 10€ auf eine Halbzeit/Endstand-Wette platziert, nehmt Ihr an dieser Aktion automatisch teil.

SCHRITT 3:
Für jeden Platzverweis (Gelb-Rote oder Rote Karte) erhaltet Ihr zehn Euro extra.

Beispiel:
Ihr setzt auf ein 2:2-Unentschieden. Inter führt als Auswärtsteam zur Halbzeit mit 2:0. Kurz darauf fliegt Ranocchia mit Gelb-Rot vom Platz und bis zum Abpfiff gleicht Jeremy Menez mit einem Doppelpack noch aus. Weil Ihr Halbzeit/Endstand 2/X getippt hat, gewinnt Ihr Eure Wette und bekommt für den Platzverweise von Ranocchia und den Doppelpack von Menez noch 20€ Gratiswette oben drauf. Wichtig: Auch wenn Eure Halbzeit/Endstand-Wette nicht hinhaut, bekommt Ihr das Geld für Platzverweise und Doppelpacks.

Bonusbedingungen für das „Derby der Woche“

  • Die Aktion gilt nur für Halbzeit/Endstand-Wetten mit mindestens 10€ Einsatz für das Derby zwischen AC Milan und Inter
  • Es zählen nur Platzverweise für Spieler, die auf dem Platz stehen
  • Es zählen keine Eigentore für einen Doppelpack
  • Es gilt nur eine Halbzeit/Endstand-Wette pro Account/Person für diese Aktion
  • Der gewonnene Bonus (für Platzverweise und Doppelpacks) muss mindestens einmal zu einer Quote von 2,00 umgesetzt werden
  • Solltet Ihr Geld aus der Wette gewinnen, unterliegt dies keinen Umsatzvorgaben

Fazit zum Derbyfieber von mybet

Mit dieser Aktion von mybet bekommt ein spannendes Derby nochmal einen persönlichen Reiz. Mit den Umsatzbedingungen, einmal mit einer 2,00-Quote zu spielen, ist fertig zu werden. Von daher: Haltet Euch ran! Forza Milan! Forza Inter!