10Bet – Cashback-Bonus auf CL & EL

Spiel unentschieden = Geld zurück

Was ist besonders ärgerlich? Wenn die Wette wegen eines Unentschiedens kaputt geht. Bei 10Bet gibt es jetzt für Eure Champions League und Europa League Wette genau dann den Einsatz zurück. Wie hoch Euer Bonus ist und was Ihr beachten müsst, um ihn zu bekommen, zeigen wir Euch im Artikel.

So funktioniert der 10Bet Cashback-Bonus

Schritt 1)
Registrieren. Um von der Aktion profitieren zu können, braucht Ihr logischerweise einen Account bei 10Bet. Erstellt Euch den über diesen Link oder unseren Button.

Schritt 2)
Wetten. Zahlt jetzt einfach mindestens 10€ ein und wettet den Betrag auf eine Champions League oder Europa League Partie. Die Aktion gilt für folgende Märkte: Genaues Ergebnis, Torschütze oder erster Torschütze.

Schritt 3)
Abgesichert. Geht Euer Tipp nicht durch, weil die Partie unentschieden ausgeht, bekommt Ihr Euren Einsatz zurück.

 Bedingungen zum 10Bet Cashback-Bonus

  • Den Cashback-Bonus wird spätestens 3 Tage nach Spielende gutgeschrieben.
  • Er muss innerhalb von 7 Tagen eingesetzt werden.
  • Die Mindestquote beträgt 1.80 (Maximal: 8.00).
  • Den Cashback-Bonus muss als Ganzes verwendet werden.
  • Gewinne sind auszahlbar.
  • Weiteres gibt es auch direkt bei 10Bet.

Fazit zum 10Bet Cashback-Bonus

Das Angebot eignet sich natürlich gut, um seinen Tipp abzusichern. Gerade in den europäischen Wettbewerben sind die Spiele oft eng, daher werden wir wohl das Angebot bei unserer nächsten CL-Wette in Betracht ziehen.

Empfehlen können wir es, da die Umsatzbedingungen fair sind. Beachtet aber, dass die Aktion nur für bestimmte Wettarten gilt.